1. Wie gefiel Euch der Start in WotLK (Vor-Events, Einführungsphase)

Einfach nur nervig. Ich mochte es gar nicht.

2. Wie gefiel Euch der neue Kontinent Nordend

Es wird mein Lieblings-Kontinent bleiben (sieht man von der Tundra ab)
Der Heulende Fjord mit seinen nebeldurchzogenen Wäldern, den Schaufelhauern ist einfach nur schon. Der Indian Summer in den Grizzlyhügeln, der dramatische Himmel in Eiskrone, die feinen Farbveränderungen in Drachenöde…einfach toll.

3. Was hat Euch am meißten an WotLK gefesselt
Die Landschaften.

4. Was gefiel Euch überhaupt nicht in WotLK

Das sich der Trend aus TBC fortgesetzt hat und die Spieler immer egoistischer wurden; wie das Warten, bis alle gewürfelt hatten und schnell Need auf eine Kugel (später teure Waffen) zu machen. Ich finde die anderen Spieler immer mehr zum ko**en.

5. Wie fandet Ihr die Instanzen? – Design & Spielerisch bitte getrennt

Sehr schönes Design, an dem man sich irgendwann übergesehen hat. Am Anfang war mir alles zu einfach, irgendwann kann ich mich daran gewöhnt, mit einer Hand zu spielen und mit der anderen zu telefonieren oder zu essen; gemerkt hat es nie jemand.

6. Wie fandet Ihr die Raidinstanzen? – Design & Spielerisch bitte getrennt

PDK habe ich mir nur zweimal angetan, da ich den Ein-Raum-Raid als Zumutung empfand. Ulduar und ICC waren dafür die schönsten Raids aller Zeiten, allerdings schwerer als Karazahn.

7. Was empfindet ihr jetzt zum Ende von WotLK im vergleich zum Ende von BC

Frust, Angst vor Catalysm. Auf keinen Fall die freudige Erwartung, die bei einem Addon sein sollte. Ansonsten: Langeweile.

8. Was hätte in WotLK besser gemacht werden können

Mehr Quest-Hubs wie das Tunier. Das Content immer *Raid* bedeutete, die immer schneller nachgeschoben wurden und Nicht-Raider auf der Strecke ließ. Ein besseres Auswahlverfahren bei Inis, damit man nicht immer in die gleichen Dungeons kommt.

9. Persönliches Fazit

Im Lichking ist sehr vieles richtig gemacht worden; vor allem dass Raider und Raidgilden richtig eins reingebraten bekommen haben, hat mich persönlich sehr gefreut. Weiter so.
Grafisch sind die Gebiete wunderschön, es hätte in mehr Gebieten Quest-Hubs wie das Tunier geben sollen. Sehr gut auch, dass Inis nicht mehr rufabhängig sind und über die Röcke Ruf gesammelt werden konnte.

Rote Rüben (Ursprung)
Yassia
Wirbelnder Nether
Xixxu
Abalathes
Welcome to Aszahra
Fiskar
Naschy
Reefchen
l2p
Immerlicht
Jamapi
Samiha
DPS-Corner
Gamermezzo

Advertisements