Wenn ich mir den aktuellen Patch ansehe, frage ich mich, ob der Zeitpunkt der Veröffentlichung von Cata weise gewählt worden ist.

Es gibt so viele kleine Probleme, wie z.B. die DCs im Kloster, sobald die Maus den Kürbis berührt oder das Sybaris einige Quests nicht abgeben kann. Und mein Ticket hängt seit Mittwoch unbeantwortet in der Warteschleife.

Wie soll das erst zwei Wochen vor Weihnachten werden, denn eine komplette Urlaubssperren für Programmierer und GMs (von den Addon-Schreibern abgesehen) kann ich mir nicht vorstellen. Hätten sie das Spiel um vier Wochen verschoben, gäbe es wohl deutlich weniger Chaos.

Advertisements