Luna hat mich seit langem dazu verleitet, Carschtis Blog zu lesen…kranke Hirne.

Entweder weiß bei denen der eine nicht, was der andere tut oder Carschti hat eine dissoziative Identitätsstörung. Zu letzterer Theorie passt, dass er unglaublich empfindlich bei sich selbst reagiert, aber bei anderen mit genau den gleichen Mitteln wie auf Alteisen drauf drischt. Auf die Idee, sich öffentlich selbst zu beleidigen, dann Dialoge darüber zu führen (sich also zweimal zu beleidigen) und sich dann noch als Opfer darstellen – auf sowas kommt kein normales Hirn. Da soll noch einer sagen, Reefa wäre mit seinen Spielen und Büchern kreativ… . Wenn man keine Nachrichten zu bieten hat, muss mal eben welche erfinden 😛 .

Witzig auch die Bemerkung, es wäre nicht in Ordnung von mir, Zitate aus dem Zusammenhang zu reissen. Mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht weiß, was er damit meint, frage ich mich, ob ihm klar ist, dass er ein ganzes Blog betreibt, welches nur davon lebt. Der muss wirklich geisteskrank sein, wie Luna schon richtig bemerkte… .

Wobei es wieder reicht, der schreibt sowas von grottig, man könnte glauben, dass es sich um einen 13-14jährigen handelt. Merkt er eigentlich gar nicht, wie ungebildet, pseudo-cool er rüberkommt. Vor allem dieses stände Schnuute und Frau Muh ist sowas von affig…wäh, ich lese es bestimmt auf absehbare Zeit nicht mehr.

Advertisements