Foldit ist ein experimentelles Videospiel, das in Zusammenarbeit der Abteilungen „Computer Science and Engineering“ und „Biochemistry“ der University of Washington entstanden ist. Beteiligt sind viele Leute des Rosetta@home Projektes. Die erste öffentliche Beta wurde im Mai 2008 veröffentlicht.

Ziel des Spieles ist es, ein möglichst gut „gefaltetes“ Protein zu erhalten, d.h. ein Modell des Proteins im Zustand des Energieminimums. Das ist die Form, in der es in der Natur vorkommt. Dazu sind allerdings keinerlei Vorkenntnisse nötig, die Bewertung erledigt das Programm. Die Möglichkeiten, die der Spieler zur Proteinmanipulation hat, werden in einer Serie von Tutorialpuzzles erklärt. Für das Spiel wird dabei eine graphische Entsprechung der Proteinstruktur angezeigt, die der Spieler mit verschiedenen Werkzeugen verändern kann.

Wikia Foldit


Predicting protein structures with a multiplayer online game

Advertisements