:mrgreen:

Amerikaner und Geografie

Ich bin nicht nur dafür, dass alle Amerikaner eine bezahlbare Krankenversicherung haben sollten, sondern auch dafür, dass Geografie als Pflichtfach an amerikanischen Schulen eingeführt wird, denn die Geografiekenntnisse der meisten Amerikaner sind katastrophal und manchmal unfassbar. Und das ist nicht zu entschuldigen mit Sätzen wie „We are a big country, we learn about our own states“. Nein, eben nicht, denn auch im eigenen Land kennen viele sich nicht aus.