Urspungsquelle: Tertius

Wie hat sich seit dem Beginn von Cataclysm deine Spielzeit entwickelt?

Deutlich nach unten – attraktive Tagesquests fehlen außer in TB und die kann ich auch kaum noch sehen. Ich hangel mich immer von Monat zu Monat mit der Aktivierung***, da ich nicht weiß, was ich tun soll – die Gebiete durchzuquesten nimmt mehr Zeit in Anspruch, als ich mir leisten will, die Tagesquests sind zu öde. Es ist eher ein Pflichtgefühl, die selbstgestellten Aufgaben – Wintersäbler für die Kleinen, Ruf in Tiefenheim für Noma – zu erledigen, die mich motivieren on zu kommen und weniger der Spielspaß. Letzteren empfinde ich fast nur in den neuen alten Gebiete, die mir aber, wie schon erwähnt, zu zeitintensiv sind.

***
Über die Telekom muss jeder Monat extra neu aktiviert werden.

Wie verbringt ihr momentan ingame eure Zeit?

Tagesquest und noch einmal Tagesquests. Ich würde gerne wieder mitraiden, da ich die Gruppe sehr gut leiden kann, aber der Raid startet und ended zu spät (20:00 -23:00/ 0:00).

Wie hat sich im letzten halben Jahr eure Gilde(n) entwickelt?

Wir haben uns auf zwei Accounts verdoppelt und haben zur Zeit Gildenlevel 4.

Welche 3 Dinge habt ihr an Cataclysm lieb gewonnen?

Uldum
Das Pantherbaby
Die wirklich guten Questreihen

Welche 3 Dinge findet ihr in Cataclysm mittlerweile überarbeitungswürdig oder schlecht?

Zuwenig Content für Nichtraider, auch wenn mir bewußt ist, dass die Entwicklungszeit eines Gebietes in keinem Verhältnis zur Zeit des Durchspielens steht.

Das Gängelsystem, wodurch man gezwungen ist, sich in Sturmwind aufzuhalten. Portale, Startquests, und Berufsquests sollten in alle Städte.Zu den Bevormundungen gehört für mich auch, dass einige Fraktionen über keine oder nicht ausreichende Tages-Quests haben, um den Spieler entscheiden zu lassen, wie er den Ruf bekommen möchte – über Inis oder tägliche Aufgaben.

Sowohl optisch als auch spielerisch unattraktive Inis (und teilweise Gebiete), die schon beim zweiten Durchgang keinen Spaß mehr machen. Um noch den letzten Rest an Spaß zu nehmen, droppen die Inis fast alle nur blaues Zeugs und drei sind für Randomgruppen zu schwer; Grim Batol (das alleräußerste Limit, was eine Randomgruppe aushält), die Z-Inis sind random kaum schaffbar, selbst wenn man Leute mit unverzauberten und ungesockelten Gear konsequent kickt.

Das Rumgeschraube an den Klassen.

(Das waren jetzt leider 4 Punkte und auch nur das Wichtigste).

Fiskar
Rote Rüben

Advertisements