Die Dokumentation Login2Life von Daniel Moshel ist fertiggestellt und lief am 17. Oktober 2011 im ZDF. Nun könnt Ihr Euch den rund 88-minütigen Dokumentarfilm etwa eine Woche lang in der Mediathek des ZDF anschauen. In der Doku geht es unter anderem um Menschen, die sich einen Platz in einer virtuellen Spielwelt wie Second Life gesucht haben, weil sie im echten Leben aufgrund gesundheitlicher Probleme all die Dinge nicht mehr erleben können, die sie gerne machen würden. Filmemacher Daniel Moshel hat auch einige WoW-Spieler interviewt, angefangen bei chinesischen Profispielern die Gold farmen bis hin zum äußerst prominenten Ensidia-Gildenleiter Kungen.

Buffed

ZDF Mediathek

Ich bin stark dafür, folgende Sitte auf dem besten aller Server – Aman Thul – einzuführen bzw. zu übernehmen: Ich stelle mich in SW hin und andere drücken mir Gold in die Hand :mrgreen: – vor allem Elfie könnte auf die Idee kommen, dass noch jemand ausserhalb der Familie sie lieb hat. Die Familie hält sich bevorzugt im Zwergenviertel auf, aber auch andere Regionen sollen nicht von Spenden abhalten. Sollte ich nicht on sein, werden auch Spenden per Post entgegengenommen :mrgreen: .

Er ist der Messias, ich muss es wissen, ich folgte schon einigen.

:mrgreen:

Das Leben des Brian

Advertisements