Mir jedenfalls ist es lieber, meine grauen Gehirnzellen anzustrengen um Rätsel zu lösen, als ständig mit irgendwelchen Waffen, Zaubersprüchen u.Ä. mich durch die Lande zu prügeln, zu töten, Leute auszurauben und mich irgendwelcher dubioser Gilde anzuschließen.

Quelle

Nicht zu erleben, wie die Leute sich gegenseitig als *kack Missgeburt* betiteln hat er vergessen. Allerdings lernt man auch besser im Spiel als im RL, dass fast allen Menschen der persönliche Erfolg wichtiger ist, als die Mitmenschen; auch wenn sie sich selbst gegenüber eine noch so gute Meinung haben.

Und man wird ob des eigenen Wertes in MMOs zurechtgerückt – ich bin wohl weder Ini-Punkte noch einen 3. 85er Char wert.

Advertisements