Im Augenblick ist es extrem nervig zu spielen. Was ausdrücklich nichts mit dem Spiel zu tun hat, dafür aber eine Menge mit dem Computer auf dem ich gerade spielen muss.

Mein – bestimmt schon 4 Jahre alter Computer – war auch schon beim Kauf nicht gerade over the top, nudelt aber sämtliche Spiele ohne mit der Wimper zu zucken auf Ultragrafik ab.

Der Computer, auf dem ich jetzt spielen muss, ist einen Monat alt und kann exakt gar nichts. Sollte sich jemand mit dem Gedanken tragen, einen Aldi-Computer zu kaufen: Lasst es bleiben, alles ist besser als die.
Jetzt hänge ich hier auch noch an einer sehr schlechten Internetverbindung, aber zu 90% schiebe ich auf den Compi, der ständig auf der Festplatte rumrödelt. Ich kann hier nur mit Mühe einen Text kopieren, selbst die Adresszeile auszuschneiden wird zur Herausvorderung. Oft kommt es vor, dass ich Internetseiten gar nicht runterscrollen kann, weil der Computer mit sich selbst beschäftigt ist.

Man kann sich vorstellen wie ich spiele: Haufeweise DCs, die Chars stehen ständig und es ist eher die Ausnahme, wenn sie sich zwischen dem Stehen mal bewegen. Ich übertreibe mit keinem Wort, es ist einfach nur grausam. Und es dauert noch bis mindestens nächste Woche, bis ich in meine Wohnung zurückkann :-( . Bis dann habe ich wahrscheinlich einen Nervenzusammenbruch bekommen. Der ganze Computer ist mit einem Wort beschrieben: Hochkompliziert.

Nachtrag:
Zu den Hauptzeiten brauche ich ganz offensichtlich nichts Sammeln. Da die Chars Minimum 60% der Zeit nur doof rumstehen, brauche ich weder farmen noch Sammelquests machen, weil die anderen ohnehin schneller als ich sind. Von dem üblichen Sauhaufen, der außer blöden Bemerkungen und Items klauen, während man kämpfend drauf steht, mal ganz abgesehen.

Selbst Post verschicken ist ingame sehr mühsam, weil ich immer mehrere Anläufe brauche, bis ein Item im Slot liegt. Sehr schön, wenn man es (zu nachtschlafender Zeit) mal geschafft hat, ein paar Stacks zusammenzufarmen.

Unterm Strich ist der Computer fast schlimmer als gar keiner. Nur kann man hier nichts machen, da die Sitzmöbel zwar schön aussehen, aber extrem unbequem sind – Lesen geht also auch nicht.

About these ads