Irgendwie stört es mich, Blizzard zur Belohnung drei Monate zu schenken. Und das Spiel mitten drin abzuschließen, wenn ich gerade den Zustand ereicht habe, den ich immer wollte: Keine Ziele mehr zu haben, außer mit dem Trio Inferale die Gebiete fertig zu questen. Das Spiel fühlt sich unabgeschlossen an. Ich werde also wohl ab und zu reinsehen, hoffentlich schaffe ich das Vorgenommene in den drei Monaten. Und dann werde ich wohl bei Skyrim weiter questen.

Das große Geheimnis in WoW ist, die anderen Dumpfbacken zu meiden, die sich im Forum sammeln und auch den LFR werde ich nur noch mäßig nutzen. In den wäre ich die letzten Wochen ohne die Prinzen-Reihe ohnehin nicht rein gegangen.

Advertisements