Raiden nämlich.

Mittwochs ist ein Tag, an welchem ich vor 16.30 nicht zur Ruhe komme, weil der Tag einfach mit anderen Dingen vollgepackt ist.
Heute konnte ich mal vormittags spielen und ja, es war ganz nett. Das Elend begann nach 16:30 – durchschnittliche Wartezeit auf einen Raid 56 Minuten. Immer mit dem Risiko, in eine angeknabberte ID zu kommen und noch einmal zur Vervollständigung warten zu müssen.

Bei 4 Raids ergäbe das 8 Stunden spielen, wenn man erst um 16:30 on kommt. Und ab Mittwochs werden die Gruppen immer schlechter. Es ist schlicht und einfach als Nichtarbeitsloser nicht möglich, vernünftig zu spielen. Andere Interessen sollte man nach Möglichkeit auch nicht haben.

Ich bleibe dabei: Ein Spiel für Arbeitslose ohne weitere Hobbys oder sehr unlustige Studenten.

Advertisements