Das schönte Mount überhaupt. Ich würde es zwar wahrscheinlich nie fliegen, hätte es aber sehr gerne.

Das schönste Mount überhaupt. Ich würde es zwar wahrscheinlich nie fliegen, hätte es aber sehr gerne.

Gedroppt ist es dann, leider nur nicht mir. Es kotzt mich so an, dass einige Leute alles kriegen und ich nie etwas. Wenn drei Sachen unter vier Leuten verteilt werden, dann bin ich die vierte.

Gedroppt ist es dann, leider nur nicht mir. Es kotzt mich so an, dass einige Leute alles kriegen und ich nie etwas. Wenn drei Sachen unter vier Leuten verteilt werden, dann bin ich die vierte.

Schlimm genug, wenn man etwas nicht bekommt, weil man unfähig ist. Wobei ich mich von dem Szenario immer noch nicht erholt habe und es den bedeutensten Sargnagel für meine Spiellust bezüglich WoW darstellt. So einen Hammer zu bringen, nachdem man sich in Raids, in welche man sonst nie reingegangen wäre, den Hintern platt gesessen hat. Was Blizzard da gemacht hat, ist aus meiner Warte unverzeihlich.

Noch viel schlimmer finde ich das Zufallselement in WoW. WoW ist das einzige Spiel, welches ich spiele, welches auf Glück aufbaut. Ich spiele nicht einmal Mensch-ärgere-dich-nicht. Ich kann mit Glück nichts anfangen, vor allem, weil ich nie welches habe.

Ich verfluche mich gerade, weil ich wegen des Winterhausfestes noch mal einen Monat verlängert habe. War ein Fehler, aber dann ist echt Schluss. Warum soll ich ein Spiel spielen, bei dem man sich engagieren kann wie man möchte und trotzdem auf keinen grünen Zweig kommt?