…kann man das Ergebnis von dem neusten Patch bei mir nennen. Eigentlich war ich fest entschlossen, Sybaris, Tamasin und Hurryia noch vor dem Erscheinen von WoD zu boosten. Die Laune ist mir deutlich vergangen, als Elfie in MC den gesamten Raum pullte und feststellen musste, dass sie keinen Dolchfächer mehr hat. Auf Inneres Feuer bei den beiden Priestern kann ich noch verzichtem vor allem, weil Noma den Kristall des Wahnsinns hat. Aber kein Dolchfächer mehr?

Dazur kommen Nachrichten, dass WoD wieder deutlich schwieriger zu spielen sein wird. Wenn ich eine Herausforderung will, dass löse ich Go-/Schachprobleme (oder versuche es), aber ein Computerspiel soll mir reine Entspannung bringen. Im Moment tue ich so, als würde ich weiterspielen: Ich jage Noma einmal die Woche durch MC und erledige mit Wintersonne die Quests für die Ackerbauern und die Himmlischen Erhabenen. Damit hat es sich. Und weil die Familie nun einmal sehr stark auf Sammelberufe gesetzt hat, welche mit dem Bauernhof und später mit der Garnison noch weiter entwertet werdem, weiß ich ohnehin nicht, wie ich WoD finanzieren soll.

Advertisements