Hey liebe Leute,

übermorgen startet ja das neue Addon und da ich überlege, seit längerer Zeit mal wieder mit WoW anzufangen, habe ich eine Frage an euch:

Ich habe im Oktober diesen Jahres mein Studium begonnen, was durchaus zeitintensiv ist und ich weiß nicht, ob es noch möglich ist, neben Uni, Freunden, Feiern und Sport WoW zu spielen.
Ich weiß, dass mir keiner die Entscheidung abnehmen kann, aber vielleicht haben manche Leute ja ähnliche Erfahrungen gemacht und können mir davon berichten. Immerhin würde ein Monat Spielzeit mit Erweiterung jetzt 60 Euro kosten und deshalb sollte sich das schon zumindest etwas für mich lohnen 🙂
Außerdem würde mich nochmal interessieren, ob sich WoD überhaupt lohnt. Bisher konnte ich extrem wenig darüber erfahren und die groß angepriesenen Neuerungen packen mich noch nicht so (Garnisonen etc.)
Vielleicht hat ja der ein oder andere die Beta gespielt und kann mir ein bisschen was zu den Levelgebieten erzählen, der Schwierigkeit der neuen Instanzen oder ganz allgemein zum „Feeling“, ob sich WoD wie eine gute Erweiterung spielt oder eher nicht.

Ich bedanke mich schon mal für jede Hilfe 🙂
http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12618123641

Ich mache es inzwischen so, dass ich nur noch in den Ferien spiele. Es geht nicht anders, das Spiel lockt sonst einfach zu sehr. Es ist nicht nur das Spielen selbst, sondern auch Foren und Seiten lesen. Der Vorteil ist, dass ich auch mal dazu komme, meine anderen Spiele, vornehmlich Adventures, zu spielen. Und WoW selbst wird dann etwas Besonderes und nutzt sich nicht so schnell ab.

Ich vertraue darauf, dass WoD 2 Jahre läuft und in der Zeit werden die Chars gelevlelt und die Garnison erbaut sein.

Advertisements