Noch 15 elendige Tage, wobei ich nicht weiß, ob die 5-Tage-Gutschrift mit eingerechnet worden ist. Ich befürchte nicht.
Ich bin komplett überreizt, habe wieder angefangen mir an den Haaren zu reißen, seit Start habe ich 4 Kilo zugenommen, da ich meine, mir wenigstens etwas Gutes tun zu müssen. Mein Schlaf ist trotz 4-5 Stunden Sport / Tag im Nirvana verschwunden, da ich nachts überlege, wie ich WoW zeitlich unterbringe.

Täglich zwei Stunden Farmville, da komme ich nicht drum herum. Ich habe nur zwei Tage in der Woche länger Zeit zu spielen, Mittwochs und Sonntags in aller Regel, und dann werden an die 60 Fallen für die Folgetage gestellt. Was verhältnismäßig schnell geht, eine Stunde kann ich für die 60 Fallen rechnen.

Ich komme kein bisschen voran: Ich habe keine Lust, mit Noma in Inis zu gehen, weil was soll ich 30-60 min rumgammeln? Ich habe keine Lust, jeden Tag solange zu fischen und Archäologie und Blümchen pflücken fallen mangels Fliegen aus. or allem ist kein Ende in Sicht, die Silberprüfung habe ich mit Bravour nicht bestanden, wäre aber auch egal, weil ich die Heros eben ausfallen lasse und nur noch LFR ginge. Ich tröste mich damit, dass laut Statistik Priester mit am häufigsten durchfallen – noch nicht einmal 5% schaffen die Prüfung.. Das ist dann aber weiteres Rumgammeln bis zur Einladung – das sind sehr viele Fische. Ich habe auch die Hoffnung auf MC und das Kernhund-Mount aufgegeben.

Dann wollte ich heute mal Ashran ausprobieren und mir bei der Gelegenheit den Bonusroll kaufen – wenn es einen Trick gibt, aufs BG zu gelangen, werde ich ihn hier posten. Wie in Tol Barad gibt es Wartelisten fürs BG und was bedeutet das? Ja richtig, rumgammeln, dieses Mal in Sturmschild. In WoD wartet man öfter als bei der Deutschen Bahn. Eigentlich wartet man nur auf irgendetwas.

Dank *nur drei gecraftete Items tragen* kann man einen Char nicht über die Berufe ausstatten.

Mit dem Twinken geht es mangels Zeit auch nur mühselig voran, 1,2 Level / Woche sind viel.

Ich Talandor bin ich sehr gerne, eines der schönsten Gebiete, welches je geschaffen wurde und dazu noch reitfreundlich. Allerdings auch das Gebiet, in dem ich lernte, dass sich Rücksichtnahme und Gruppenspiel nicht auszahlt: Während ich darauf wartete, dass die anderen Gruppenmitglieder ankamen, wurde Schickhaut getötet. Was ich nicht wusste: Er hat verschiedene Spawnpunkte. Ich bin also für das bestraft worden, was ein MMO ausmachen sollte. Toll.

Talandor

Talandor

Gorond hat mir nach dem sehr positiven Start im Schattenmondtal sämtliche Lust auf WoD und No Fly verdorben: Zeitstreckung überall durch möglichst umständliche Wege und teilweise habe ich mich in die Garnison zurückgeportet, um per Linienflug zum Questgeber nach Gorond zu gelangen. Reines Zeitvergeuden. Ich habe in dem Gebiet bis jetzt zweimal mit extrem heruntergezogenen Mundwinkeln vorm Computer gesessen. Wenn ich ein Jump and Run – Spiel spielen möchte, dann kaufe ich mir eines und spiele nicht WoW.

Unterm Strich wäre ich froh, wenn die Spielzeit eher heute als morgen vorbei wäre. Und würde mir von meinem Restguthaben dann nur noch 6.1 ansehen. Aber was soll dann kommen, außer Garnison Stufe 4? Ich hatte Investitionen von 170 Euro exklusive Spielzeit geplant (Boosts + Feendrache), das Geld ging gestern für Steam-Spiele drauf. Den WoD-Zug betrachte ich als abgefahren.

Und so schön das Konzept einer verlassenen Garnison, die sich fern der Zivilisation selbst versorgen muss ist: Warum bauen Elfen im Menschenstil Häuser, vor allem, wenn die Nachtelfenarchitektur viel schöner ist? Von der nicht glaubhaften Umsetzung des Verlassenen, wer die Trauben vorne beim Blingtron schon einmal gesehen hat, weiß was ich meine; ganz abgesehen.

nein!

und hättest du vorher mal google genutzt, hättest du da zahlreiche antworten bekommen

Eine große Schwäche von WoD ist, dass man alles googeln muss, weil ingame kaum etwas erklärt wird. Ich bin andauernd irgendetwas am googeln.
http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12977437724?page=1#5

Es herrscht etwas Verwirrung bezüglich der verschiedenen Gegenstände, mit denen man eine Eigenschaft eines Anhängers ändern kann, weshalb wir euch gern erklären möchten, wie diese Gegenstände funktionieren.

Das ist aber nett. Warum erklaert ihr das nicht im Spiel? Im Tooltip zum Beispiel. Ich hab mal irgendwo gelesen, dafuer waer der gedacht.

http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12844395270

Advertisements