Es wird möglich sein, ein Spielzeitoken zu kaufen und dieses im AH zu verkaufen. Quelle: http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13123112199

Sollte es so kommen und nicht wie bei Allvatar angekündigt, sehe ich keine Probleme, denn die Goldmenge im Spiel erhöht sich nicht.

Das wohl interessantes Features ist der Handel mit Spielzeit gegen Gold. Dies funktioniert schon in einigen anderen MMORPGs erfolgreich und so will auch Blizzard dieses System im kommenden Jahr umsetzen. Spielern mit zuviel Gold und wenig Geld können sich Ingame Spielzeit von Spielern gegen Gold kaufen. Andere Spieler kaufen im Gegenzug Spielzeit und können so an Gold gelangen.
http://wow.allvatar.com/news/16677-wow-ausblick-auf-2015features–legal-goldkauf-wird-ermoeglicht

Andere äußern dagegen Bedenken:

cool ich kauf mir nurnoch so tokens, verkauf die gegen gold, udn fürs gold lass ich mich durch alles mythic ziehen und hol mir RBG großmarschall…

pay 2 win bei nem spiel mit abo gebühren :X
http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13123112199?page=4

Was ich noch zu bedenken gebe – muss dann der Zufall nicht entfernt werden ?

Ich meine, ich finde durch Zufall ein wertvolles boe-Item und erhalte damit 1 Monat Gratis-Spielzeit ?
Oder sowas wie die Trash-Drops in neuen Raids…..gehören dann doch eigentlich abgeschafft oder ?

http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/13123112199?page=4

Advertisements