Laut MMO-Champion zumindest. Damit kann ich mir eine zeitweise Rückkehr (in den Ferien) durchaus vorstellen. Ich werde sich sicherlich nicht gleich zu 6.2 pünktlich kommen, aber ich kann mir vorstellen, für 1-2 Monate in den Ferien zu kommen, die drei Wochen die Tagesquest abzureißen und dann irgendwann noch einmal für einen Monat Archy im Winter, vielleicht November / Dezember zu aktivieren.

Edit
Auf einen Kaffee mit den Devs – Fliegen auf Draenor

Wenn man sich die Bedienungen durchliest, dann steht das wieder in Fragen. 100 Schätze sammeln? Ich möchte den Quatsch gar nicht mehr sammeln! Wollte ich noch nie…gut, gibt auch andere Hobbys, die auch Spaß machen.
Die Aufzählung bei Buffed klingt noch gruseliger. Alles Dinge, die ich nicht machen möchte – ich habe noch nicht eine Invasion zurückgeschlagen, Schatzsuchen empfinde ich als Verar***e…die Vorfreude wurde wohl wieder enttäuscht. Ich habe keine einzige Apexis-Daily, was ich über den stupfen Grind gelesen habe, reicht mir.

Insgesamt ist es wie bei Kai: WoD hat mich dem Hobby WoW so entfremdet, dass ich immer mehr das Gefühl habe, in diversen Blogs über ein Spiel zu lesen, welches mich nichts (mehr) angeht. Das stößt auf das gleiche Interesse, wie wenn irgendwo über Eve Online oder einen Shooter geschrieben wird – ich lese es, aber berührt mich nicht. Es interessiert mich nicht einmal mehr.

41sE55wfy3L
Die Stimmung in WoW ist nicht gerade toll…

Advertisements