Wer eine Geschichte erleben will, ohne viel dafür zu tun, Hirn einschalten zu müssen, Skill beweisen zu müssen, der soll WoW spielen oder ein Buch lesen. In beiden Fällen kommt man mit genug Sitzfleisch ans Ziel.

Kengs Lair

Nie galt es so wie in WoD. Mit einer Einschränkung: Man erlebt keine Geschichte mehr in WoW. Selbst im Forum war zu lesen, dass Yrel nur noch *unverständliches Zeug brabbelt.* Es ist nur noch eine Frage des Sitzfleisches. Und selbst da bin ich nicht mehr bereit, 5mal / Woche in die Festung der Stürme abzufarmen, um irgendwann einmal den Vogel zu bekommen – oder eher nicht.

Advertisements