Ich habe mich entschieden: WoW passt nicht mehr in mein Leben. Es gibt Dinge, die mir wichtiger sind. Die große Schwäche von WoW ist, dass man spielen muss, wenn man nicht hoffnungslos den Anschluss verlieren möchte. Das möchte ich mir nicht mehr leisten.

Mir ist es zweimal passiert, dass mir unbekannte Spieler mir ihr Gold gaben, weil sie aufhörten. Vielleicht sollte ich dies auch noch machen, es wäre schade, alles verfallen zu lassen.

Edit: Das Hobby *Computerspiele* hat für mich ohnehin kaum noch einen Wert. Ab und zu mal ein kurzes Adventure reicht mir vollkommen. So alle paar Wochen mal. Darüber kann man dann in Spielebewertungen lesen.

Advertisements