Mit dem Pre-Patch bringt Blizzard Ordnung in den Kleiderfundus. Denn über das neue Kleiderschrank-Feature werden alle Rüstungsdesigns, die ein Spieler jemals erbeutet hat, abgespeichert und können so jederzeit angelegt werden – ungeachtet der tatsächlichen Werte des aktuell angelegten Items. Das Beste: Der Kleiderschrank funktioniert Account-gebunden, man hat also Zugriff auf alle Klamottendesigns aller Charaktere. Da es dabei unerheblich ist, ob man den betreffenden Gegenstand überhaupt noch besitzt, sollten Platzprobleme wegen zu viel alter Ausrüstung der Vergangenheit angehören.

Gamestar

Bei dem Absatz habe ich Aufstoßen bekommen. Alle Kleidungsstücke aus mindestes 8 Jahren Wow? Das müssen Tausende sein.Ich hoffe doch sehr, dass die nicht abgespeichert sind und dann alle im Kleiderschrank auftauchen. Wie soll man da irgendwas wiederfinden? Ich beglückwünsche mich gerade zu meinem Blog *Aussehen der Chars*. Es wird mir helfen, die Namen der Ausrüstung wiederzufinden.

Advertisements