WoW zeichnete sich über Jahre hinweg als ein Spiel aus, dass jeder so spielen konnte, wie es ihm gefiel. Zwänge gab es natürlich auch vor Legion schon (wenn auch sehr viel weniger), aber es blieb jedem überlassen, was er tun wollte und was nicht. Hatte man keinerlei Interesse an Raids, konnte man sie einfach lassen, ohne dabei einen Nachteil zu haben. Keine Lust auf Instanzen? Auch das konnte man lassen, ohne Nachteile zu haben.
….
Seit Legion geht das so nicht mehr, weshalb einige aufgehört haben, da das Spiel für sie nicht mehr so zu spielen war, wie sie es gewohnt waren. Ich kann da sehr wohl Verständnis aufbringen, und pauschal abzuurteilen, weil jemand anders spielt, finde ich ein wenig schwierig.

____

Du kannst ja mal „abwechslungsreiche“ WQ’s machen wenn du 840+ equipt bist.
Das ist ungefähr so interessant wie eine Seite umzudrehen auf der „bitte umdrehen“ steht.

_____

Für mich is Legion das konsequenteste Addon überhaupt.
Nahtlos wird an die Langeweile und Inhaltlosigkeit Draenors angeknüpft, das erste Mal habe ich das Gefühl, dass mein Charakter in der World of W wirklich weiterlebt.
Ein paar Tage voller Enttäuschungen und schon bin ich wieder auf dem Stand.
Nie wird es einen Thread geben unter dem Motto „wo in Legion würdest du wohnen wollen“ ganz einfach – weil die Gegenden beliebig und uninteressant sind.
Ich reite schon eine Woche nach Start als Bergbauer an jedem Vorkommen vorbei, einfach weil ich das Zeug gar nicht will und nix damit anfangen kann.
Quäle mich mit den Weltquests ab wie früher mit den Apexissachen.
Eigentlich interessiert mich das Addon schon gar nicht mehr.

_____

Einfach als Beispiel: ich mache gerne die Elite-WQs weil sie schwer sind und mich zwingen wirklich alles aus meinem Schurken rauszuholen. Wenn ich es versemmel, dann in fast allen Fällen nur durch Hirn-AFK-Handlungen. Gut, Trial and Error Prinzip. Man wird regelrecht gezwungen besser zu werden und wird dafür auch richtig gut belohnt.

_____

Legion hat viel zu bieten… zuviel, denn wehe, du bist mal eine Woche im Urlaub. Den Nachteil kann man nie wieder aufholen.

http://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17613532571

Zeitaufwendig, irgendjemand schrieb etwas von mühselig, vorgeschrieben bekommen, wie man spielt und schwere Quests…das ist alles nicht für mich. Ich gebe mein Geld dann doch lieber andersweitig aus.

Advertisements