Dieses Mal hat es Elfie *getroffen*.

110.

110.

Ich finde immer noch, dass die Questbeschreibung zur Freischaltung der Weltquests, unpräzise bis falsch ist. Da steht. man muss einen einzigen freundlichen Ruf erreichen, dabei braucht man alle Fraktionen. Elfie hat heute noch Suramar abgehakt.

Ich finde immer noch, dass die Questbeschreibung zur Freischaltung der Weltquests, unpräzise bis falsch ist. Da steht. man muss einen einzigen freundlichen Ruf erreichen, dabei braucht man alle Fraktionen. Elfie hat heute noch Suramar abgehakt.

Im Moment ist es sehr chaotisch. Dadurch, dass der Shadow genau an dem Tag kaputtgepatched wurde, an dem Noma 110 geworden ist, läuft alles total quer. Das Positive: *Meister der Lehren* zählt für alle Chars zusammen, d.h. was Noma erspielt hat, zählt auch für Elfie. Damit ist nur noch Suramar offen. Nicht so mit dem Ruf, welcher jeder Char für die Weltquests selbst erarbeiten muss. Für Suramar hat es vielleicht 2-3 Stunden gedauert, für die anderen beiden Fraktionen erwarte ich dasselbe.

Unschlüssig bin ich mir, ob Elfie nun erst einmal in Azshuna und Val`Shanar weiter die Gegend unsicher macht oder ob sie nach Suramar gehen soll. Für Suramar sprechen gute Questbelohnungen, während die Werte der ausgegebenen Rüssi in den anderen Gebieten tiefrot ist. Dagegen sprechen lange und viele Questreihen, ohne zu zählen würde ich sagen, soviele wie in den beiden anderen Gebieten zusammen. Zudem bringt jedes Gebiet irgendwas zwischen 5000-7000 Gold (mit Schätzen), jetzt als Ausgleich für die Erfahrung mehr. Was sich Elfie auch nicht entgehen lassen möchte, was Gold angeht ist sie alles andere als schmerzfrei.

Advertisements