Ich habe ja durchaus Verständnis dafür, dass Blizz den Goldverkauf erschweren möchte. Aber muss man anderen Spielern die Kontaktaufnahme zu anderen unmöglich machen? Ich wollte heute mit einem Level 1-Char jemanden anschreiben, um ihn meinen Battle-Tag mitzteilen. Char auf dem Realm erstellt, nach Sturmwind gesaust, es fanden sich sogar Spieler, die bereit waren, mir 30 Kupfer für den Brief zu geben. Das ging schon nicht, da es eine Sperre gab. Also ein, zwei Quests gemacht, und die Schuhe verkauft, 30 Kupfer beisammen. Und den Brief konnte ich trotzdem nicht verschicken, weil das Zielobjekt sich noch nicht für eine Fraktion entschieden hätte. Irgendwie unwahrscheinlich auf Level 110… .

Da macht Blizzard auf der einen Seite Werbung, dass man Leute kennenlernen soll, und dann kann ich nicht mal einen einfachen Brief ohne Anhang verschicken? Das passt doch gar nicht zusammen!

Advertisements