Gold verdienen mit der Garnison in Legion

Alle Schatzjäger werden durch Extreme Wiederverwerter ausgetauscht. Das bringt jeweils 200% mehr Ressourcen. Diese kann man wiederum im Handelsposten gegen Mats eintausch oder falls der Preis im AH sinken sollte einfach gegen den Goldsack, welcher dann ~15g pro 50 Ressourcen bringt. Bei vollen 10000 Ressourcen sind das auch immernoch 3000g. Und die 10k hat man schnell mal dann voll.
Dann gibt es noch die Missionen welche wertvolle Items bringen wie das Mount oder den EP Trank. Und dazu dann noch die Wiederverwertungskisten, welche zwar kein Gear mehr abwerfen aber dafür dann immernoch die Anhängeraufwertungen haben die gut Gold beim Händler bringen sowie Mats die sich im AH verkaufen lassen. Und das war jetzt erstmal nur das was man bekommen kann wenn man kurz einloggt um die Missionen zu erneuern.

Als nächstes kommen noch die ganzen Gebäude.
Erstmal die Kleinen.
Jenachdem wie gut das mit dem ganzen Transmogg wird, könnten so manche Berufssachen aus WoD durchaus noch Gold bringen. Oder der Schneider kann weiterhin Taschen machen. Alchemisten haben immernoch ihre Alchemischen Katalysatoren welche in das Schmuckstück umgewandelt werden können. Juwi haben ihre Daily.

Mittlere Gebäude:
Mit der Schenke bekommt man weiterhin die Ressourcen Missionen welche die Goldmissionen ersetzen.
Die Scheune bringt immernoch Leder und Stoff der sich sicher verkaufen lässt, ganz zu schwiegen von Wildblut welches wegen der Verzauberung in Legion interessant bleiben könne oder aber im Handelsposten gegen ~50g eingetauscht werden kann.
Den Handelsposten hab ich ja schon erklärt.
Heiligtum könnte durchaus auch noch Gold abwerfen für PvP Spieler, da der Arbeitsauftrag sicher noch Gold und altes Gear abwerfen wird. (Kann antürlich sein das die da einiges zusammen mit dem PvP dann ändern. Keine ahnung^^)
Sägewerk bringt natürlich mehr Ressourcen für den Handelsposten (Obs sich lohnt keine ahnung. Handelsposten+Schenke wäre eh wohl das beste was man bauen kann)

Große Gebäude
Kaserne für weiterhin mehr Missionen
Kriegswerkstatt um dort Ressourcen gegen Arbeitsaufträge einzutauschen welche die Anhängeraufwertungen bringen die dann wieder für Gold verkauft werden können und die Rüstungsteile die dann Gegen das Transmogg Gear getauscht werden können um die dann wiederum gegen Gold zu verkaufen

Auch könnte die Mine und der Garten weiterhin Gold bringen wenn die Preise für Kräuter und Erze nicht ganz in den Keller fallen. Zur not kann man mindestens überall dann Frostwurz anbauen um damit mehr Alchemische Katalysatoren herzustellen. Des weiteren fällt auch ne menge Urgeist ab welcher dann gegen Wildblut getauscht werden kann der dann gegen 50g im Handelposten bringt (Demnach bringt 1 Urgeist 2g)
Zum schluss dann noch die Menagerie. Da wird es (zwar weniger ) immernoch die Glücksbringer geben die dann gegen die Pets da getauscht werden können welche dann im AH verkauft werden können.