Die Chars

Die Familie bewohnt hauptsächlich das Haus am See hinter der Kathedrale im Zwergenviertel.

Nomadenseele

Schwer geprüfte Mutter zweier leiblicher und 3 Adoptiv-Kinder, Ernährerin der Familie. Speziell bei Elfie fragt sie sich des öfteren, was sie besser hätte machen können.
Trost holt sie sich bei Mr. Chilly.
Berufe: Kräuterkunde und Alchemie

Hurryia

Die Schwester von Noma und damit die Tante von Elfie und Alluwen, welche beide Angst vor ihr haben.

Elfenmond

Schurkin mit erheblichen Entwicklungsstörungen.
Ihr Vater, den Noma im Kloster kennengelernt hat, hat sich auf einen anderen Server verzogenen, was erhebliches (Selbst-) Mitleid und Verstörungen ausgelöst hat; immerhin findet sie in Onkel Kurzohr ein bißchen seelischen Beistand. Isst bevorzug Fisch, um beweglich und schlank zu bleiben.
Lieblingsort: Die Kanalisation, die sie nur sehr unwillig verlässt. (Was auch besser ist, da sie nicht gerade die hellste ist; Ausrede: Schurken brauchen kein Int.)
Berufe: Bergbau und Kürschnern.
Lieblingsbegleiter: Das Pantherjunge, genannt *der Pups*.
Blog

Alluwen

Sie wurde nach einer Druiden-Göttin benannt und versucht, der Namensgeberin gerecht zu werden:
A strong believer in goodness, truth and the intrinsic worth of all living things, she constantly strives to heal the sick or wounded. She has a tendency to choose diplomacy first and foremost and violence only as a last resort. Her race, the elves, have inherited her love of nature and the sanctity of life. She also believes that there is an order, a purpose, to all living things and spends much of her time striving to influence that purpose toward the ultimate good. As such, she is constantly at odds with her evil counterpart, Mortos, and fights constantly with him to determine the direction of the Lands, Good or Evil. For a long time she held Mortos at bay and kept peace in the lands. The Great War brought destruction and the curse of the undead to the minions of the dark god, however, and the lands are now in turmoil once more. Yet Aluwen is ever patient and learned from the war. She continues her endless toil to nurture life and kindness among the races, attempting to avert conflict whenever possible.

To follow her path is to defend the innocent, bring life to the wounded, and speak the truth of the heart.

– Allerdings kann sie als Tank recht rüde zu ihrer Umwelt sein.

Sie ist sehr strebsam, was ihr die Verachtung von Elfie einbringt, von der sie regelmäßig als Schleimer bezeichnt wird. Von allen Kindern hat sie den engsten Kontakt zu ihrer Mutter und kehrt zum Kuscheln immer wieder nach Dalaran zurück. Besonderheit: Erkundet die Welt grundsätzlich zu Fuß und kann lange Vorträge über die Unterjochung unschuldiger Tiere als Mount halten.
Berufe: Kräuterkunde und Kürschnern
Lieblingsbegleiter: Ihre Jungen, ein Leopardenjunges, ab und zu das Pantherjunge.


Märchenmond

Adoptivkind Nr. 1 hat beschlossen, dass 63 Level reichen, um in den Ruhestand zu treten.

Wintersonne

Adoptivkind Nr. 2 hat einen Modefimmel und zieht grundsätzlich nur hübsche Rüstung an. Findet Elfie widerlich (was auf Gegenseitigkeit beruht), da sie ihr zu ungestylt ist.
Berufe: Juwelenschleifen und Schneidern.
Lieblingsbegleiter: Weißes Kätzchen

Sybaris

Adoptivkind Nr. 3 hält das Experiment, ihre Begleiter mit Essen vollzupumpen für Tierliebe – bis sie irgendwann explodieren. Der Rest der Familie ist froh, dass sie das ganze Fleisch / Fisch entsorgt.
Begleiter: Wolfsblut (ein Wolf aus Dun Morogh) und Flöckchen, ein Schneeleopard. Hätte gerne einen Schneehasen, traut abe rden anderen Tieren aber nicht über den Weg.

Nach einer Idee von Immerlicht, die Blogs der Chars werden nach und nach hier eingefügt.

WoWHead

Elfenmond

Nomadenseele

Alluwen

Wintersonne

Hurryia

8 Gedanken zu “Die Chars”

  1. Schön das du dir die Mühe machst, find ich immer gut wenn es RP-Hintergründe der Chars gibt, egal ob man RP macht oder nicht, kommt meine alte P&P-Natur durch…

    —Alluwen

    Sie wurde nach einer Druiden-Göttin benannt und versucht, der Namensgeberin gerecht zu werden:

    Hab mich schon gefragt, woher dieser tolle Name herstand…

    Grüße Aies

  2. Ich habe sogar schon öfters überlegt, ob ich nicht Noma und Elfie umbenenne und ihnen richtige Elfennamen gebe,

  3. Wobei deine Namen durchaus passende Nach – und Beinamen zu den Nachtelfen sind. Fehlt halt nur der Vorname…

    Grüße Aies

  4. Vorhaben und machen sind ohnehin zwei Dinge, ich habe es seit bestimmt 3 Jahren vor, sie umzubenennen, aber a.) ist mir noch kein schöner (nicht abgedroschender) Name untergekommen und b.) sehe ich nicht ein, zusätzlich zu den Gebühren Geld für das Spiel auszugeben.

  5. Kleine Frage… hast du auch ein Leben? Das hier sieht alles sehr nach reallife verlust aus =) pass auf dich auf…
    -> http://www.bzga.de <- versuchs hier mal =)

    LG leo

  6. Es gibt Zeiten da spiele ich viel, dann lese ich viel oder sehe Filme – im Sommer wird viel gegrillt, die meiste Zeit des Jahres habe ich Uni. Das kommt bei mir immer in Wellen, worauf ich gerade Lust habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s