Die Garnison

GNetwork https://wow.gnetwork.eu/2014/09/garnison-guide-teil-1/ https://wow.gnetwork.eu/2014/09/garnison-guide-teil-2/ https://wow.gnetwork.eu/2014/10/garnison-guide-teil-3/

Sehr gute Übersicht

Comprehensive guide to building up your Garrison

WoW: So bekommt ihr Stufe-3-Baupläne

Garnison: Anhänger der Allianz

kleine Zusammenfassung:

du kannste 3 kleine, 2 mittlere und 2 große Gebäude bauen.

bei den kleinen macht das Herstellungsgebäude für einen Beruf, den du bereits hast, nur dann Sinn, wenn du schnell selbst Items herstellen willst (mit Berufsgebäude kommt man schneller an die Mats wegen daily cooldown).

bei den mittleren Gebäuden hängt es von den eigenen Vorlieben ab. Wenn man jedoch epische Gegenstände herstellen möchte, kommt man um die Barn nicht herum. Mit der kann man Salvage Blood (kenne grad den deutschen Begriff nicht) herstellen, was für epische Aufwertungsgegenstände benötigt wird. Ansonsten kann man nur für Primal Spirit (droppt wohl random beim farmen von Pflanzen oder Erzen) Salvage Blood kaufen. Wenn man seine Garnison so schnell es geht ausbauen möchte, macht das Sägewerk sicher Sinn, weil man damit Holz abbauen kann, das man dann gegen Garnisonsressourcen eintauschen kann (werden u.a. für den Bau von Gebäuden in der Garnison gebraucht). Aber man kann z.b. auch für 100 Garnisonsressourcen einen EP Trank kaufen mit 20% Bonus EP für eine Stunde.

bei den großen Gebäuden hängt es auch hauptsächlich von den Vorlieben ab. Ich werde mir z.b. mit meinem Main werde ich mit Sicherheit den dwarven bunker bauen, weil ich damit Transmog Items bekommen kann und die Chance auf ein Bonusroll-Item für den Raid. Wenn man z.b. gerne neue Mounts hätte, kommt man um den Stall nicht herum.
http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12618032923

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s